Männergesangverein Immenstaad

1863 e.V.

MGV Immenstaad

über uns

 

Unsere Jahresausflüge

Jedes Jahr oder genauer gesagt, fast jedes Jahr, unternimmt unser MGV einen Jahresausflug. Diese Ausflüge sind keine Herrenpartien, sondern finden in Begleitung der Sängerfrauen statt.

Die Präsenz der Damen hat dabei immer eine sehr angenehme Wirkung. Im Sängerkreis ist man viel ruhiger und aufgeräumter als z.B. bei den Probeabenden. Man gibt den Gentleman der alten Schule und zeigt sich von seiner besten Seite. Wir mchten uns an dieser Stelle bei unseren Frauen herzlich bedanken für ihr Verständnis dem Verein gegenüber und für die vielfältige und hilfreiche Unterstützung unserer Vereinsaktivitäten.

Die Ausflüge der letzten Jahre führten uns ins Allgäu nach Immenstaad und Obersdorf (2010), an den Neckar nach Rottweil und Horb (2011) und in 2012 - ein besonders schöner und erinnerungswürdiger Ausflug - zur Klosterkirche Beuron an der Donau sowie zum Schloss Hohenzollern in Hechingen.

Der Ablauf eines Ausflugs erfolgt üblicherweise in drei Etappen. Zuerst besuchen wir eine Kirche und begleiten den Gottesdienst mit unserem Gesang. Danach tun wir etwas für unsere Bildung, indem wir historisch und kulturell interessante Stätten aufsuchen. Und schließlich, schon auf dem Heimweg, kehren wir zu einer Vesper ein und lassen den Tag gesellig ausklingen.

Auf den Stufen der Klosterkirche Beuron

Das Bild zeigt Dirigentin und Sänger auf den Stufen der Klosterkirche, nachdem sie sich mit einem Bodenseelied von den Kirchenbesuchern verabschiedet haben. Zuvor waren wir in der vollbesetzten Kirche von Pater Sebastian herzlich begrüßt worden und hatten den Gottesdienst mit unserem Gesang begleitet. Sowohl in der Kirche als auch vor der Kirche gab es viel Beifall für unseren Auftritt. Übrigens, das Kloster Beuron feiert in diesem Jahr ebenfalls ein großes Jubiläum, sein 150-jähriges Bestehen als Benediktiner-Abtei!

Menü